Pressemeldung des EBF zu den technischen Regulierungsstandards betreffend Zugang zum Zahlungskonto und sichere Kommunikation

Der europäische Bankenverband EBF begrüßt in einem Statement die seitens der EU-Kommission veröffentlichten technischen Regulierungsstandards (RTS) betreffend Zugang zum Zahlungskonto und sichere Kommunikation, merkt aber auch kritisch an, dass die ebenfalls vorgeschlagene Ausfallslösung wenig praktikabel sei, weil der Realität des operativen Geschäfts nicht ausreichend Rechnung getragen wird.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemeldung des Europäischen Bankenverbandes.