Knifflige Fragen gab es auch heuer wieder beim European Money Quiz (EMQ) zu beantworten. Der Sieg in der Österreich-Ausscheidung ging an die HTL Ottakring in Wien.

Die Aufregung war enorm, der Adrenalin-Spiegel hoch: Am 29. März 2019 um Punkt 11.00 Uhr ritterten mehr als 1.000 Schülerinnen und Schüler aus rund 70 Schulklassen aus ganz Österreich gleichzeitig um den Österreich-Sieg bei der Online-Challenge des European Money Quiz (EMQ). Das Spiel wurde über die bewährte Internet-Lernplattform Kahoot ausgetragen. Die Fragen hatte der österreichische Bankenverband, der den EMQ maßgeblich unterstützt, zusammengestellt.

Das Siegerteam aus der HTL Ottakring, Klasse 2BHIT mit David Georgijev, Gabriel Gocic-Bogic, Manuel Jeremic, Raphael Pichlerbauer und Matheo Richter | © HTL Ottakring

Nur knapp und mit hauchdünnem Vorsprung gegenüber den Mitbewerbern durchsetzen konnte sich schließlich die Klasse 2BHIT der HTL Ottakring/Wien, die heuer mit insgesamt sechs Klassen angetreten war. Unter der Leitung von Lehrer Alfred Reisenberger hatten sich die Schülerinnen und Schüler schon Wochen davor mächtig ins Zeug gelegt und für Online-Live-Quiz trainiert und geübt.

Erfolgreiche Titelverteidigung

"Die Freude über den Sieg war riesengroß – zumal die HTL Ottakring bereits im Vorjahr den Österreich-Titel beim EMQ 2018 erkämpfen konnte. Das hat die Schüler im Vorfeld noch zusätzlich hoch motiviert", so Alfred Reisenberger. Am 7. Mai dürfen nun zwei Vertreter aus dem Siegerteam, die Schüler Raphael Pichlerbauer und Matheo Richter, nach Brüssel fahren. Sie werden dort im Bewerb der Länderbesten aus insgesamt 28 europäischen Ländern um den Hauptpreis – immerhin 3.000 Euro für die gesamte Schulklasse – spielen.

Wir halten die Daumen und gratulieren den nachplatzierten Teams ebenfalls sehr herzlich! Auch sie haben sich für ihre guten Leistungen tolle Anerkennungspreise erspielt. Und so sieht das finale Österreich-Ranking aus:

1. Platz – Klasse 2BHIT der HTL Ottakring/Wien
Hauptpreis: 3-Tages-Trip nach Brüssel zum europäischen Finale des EMQ 2019 für zwei Teammitglieder und eine Begleitperson

2. Platz – Klasse 1B der BHAK Eisenerz/Steiermark
Überraschungspreis: 500 Euro für die Klassenkasse

3. Platz – Klasse 1A der BHAK Eisenerz/Steiermark 
Überraschungspreis: 400 Euro für die Klassenkasse

4. Platz – Klasse 1CK der BHAK Neusiedl am See/Burgenland
Überraschungspreis: 300 Euro für die Klassenkasse

5. Platz – Klasse 2E der HTL Steyr/Oberösterreich
Überraschungspreis: 200 Euro für die Klassenkasse

Nähere Informationen zum EMQ und Links zu den Übungsquizzes finden sich hier.