Der Verband österreichischer Banken und Bankiers vergibt jährlich für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten, die geeignet sind, das österreichische Bankwesen zu fördern, den Preis des Verbandes österreichischer Banken und Bankiers für Arbeiten im Bereich des Wirtschafts- und Bankrechts.

Gefördert werden Arbeiten junger Wissenschaftler/Wissenschaftlerinnen, welche sich mit bankrelevanten Themen befassen, insbesondere auf den Gebieten Bankrecht, Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht, Steuerrecht oder Volkswirtschaftslehre.

Hier finden Sie die Liste der Preisträger/Preisträgerinnen von 1978 bis 2021, die für Ihre außerordentlichen Arbeiten ausgezeichnet wurden.